Online-Gremienwahlen an der Uni Jena: noch bis 24. Juni abstimmen!

Von Montag, 15. Juni, 14 Uhr bis Mittwoch, 24. Juni, 14 Uhr finden an der Universität Jena die Gremienwahlen statt. In diesem Jahr sind fast 19.000 Menschen aufgerufen, für eines oder mehrere der folgenden Gremien abzustimmen (in Klammern Wahlberechtigte):

  • Senat (Studierende)
  • Studierendenrat (Studierende)
  • Fakultätsrat (Studierende)
  • Fachschaften (Studierende)
  • Beirat für Gleichstellungsfragen (Studierende)
  • Doktorandenrat (Promovierende)
  • Rat der Graduierten-Akademie (Promovierende, Postdocs und Hochschullehrende, die Mitglieder der GA sind)
  • Assistentenrat (wissenschaftliche und künstlerische Assistenzen)

Die Gremienwahlen der Uni Jena finden bereits seit 2012 komplett online statt, sodass es keine Einschränkungen aufgrund der Coronakrise gibt. Die Stimmabgabe erfolgt über die Portalseite des Universitätsrechenzentrums (URZ). Für die Anmeldung werden lediglich die eigene URZ-Kennung und das Passwort benötigt. Es muss also keine Software installiert werden, einzige Voraussetzung ist ein Internetzugang.

Weitere Informationen zu den Gremienwahlen gibt es auf der Webseite des Studierendenrates.

Für Fragen steht das Team des Wahlamtes zur Verfügung.

Kontakt

E-Mail: wahlamt@uni-jena.de
Webseite: www.uni-jena.de/wahlamt
Telefon: 03641 9-402020